wo die liebe hinfält...die zweite^^

jetzt ist es amtlich,ich hab ein problem...gestern war es voll schön...wir haben vile gelacht und ich hab die zeit einfach nur genossen,genau wie die nähe...ich hab schon fast vergessen wie schön es sein kann einen besonderen menschn zu treffen und in seiner nähe zu sein.erst war alles nur rumgealbere und dann hat kaum noch ein blatt papier dazwischen gepassst...er hat mich auf die haare geküsst...nur freundschaftliche zuneinung?und beim abschied auf die wange...wirklich nur freundschaft?nicht mehr?

 wir kennen uns schon lange,aber es gab immer etwas was uns gehindert hat einander näher zu kommen,mein ex...auch nach dem ende meiner beziehung mit ihm konnte ich zu meinen kumpel nicht finden,da war noch diese blockade und diese naivität dass er zu mir zurückkehrt...doch jetzt hat es bei mir was ausgelöst,das ich all das vergessen habe und nachgebe...

 

diese nähe ist etwas gewöhnungsbedürftig aber sehr schön,ich werde sie geniessen solange ich kann und mein bestes geben,ihm nicht wehzutun,ich will ihm das geben,was ich selber nie bekam...aber erstmal muss ich mit mir und meinen gefühlen wieder auf einen nenner kommen...doch er gibt mir genug selbstvertrauen was mir erleichtert es einfach mal zu versuchen... 

9.5.08 21:26

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen